Mit dem Advent verbinden viele Menschen Besinnlichkeit und Stille. Oft wird sie wohl auch von Geschäftigkeit und Hektik beeinträchtigt. Doch heuer könnte manches anders werden!

Adventkränze, Adventkalender, Adventkerzen und vielerlei anderes Brauchtum erhellen die dunklen Tage. Beispielsweise eignet sich der Adventkalender besonders, um gegenseitige Wertschätzung auszudrücken:

Jeder schreibt dem anderen täglich etwas Liebevolles auf ein Kärtchen
und versteckt es in den Säckchen oder Päckchen eines Adventkalenders;
der eine an den geraden Tagen und der andere an den ungeraden Tagen der Adventzeit.

 

Auch ein gemeinsamer Adventspaziergang, stärkt das Miteinander und wärmt die Herzen – trotz niedriger Temperaturen! Beim Gehen kommen unsere Gedanken ins Fließen. Neue Sichtweisen und Ideen können sich in erstaunlicher Weise auftun.

Durch eine inspirierende Frage im „Rucksack“ kann sich ein interessantes Gespräch entwickeln::
Was macht für mich eine erfüllte Adventzeit aus?
Was möchte ich in diesem Advent erleben und was kann ich dazu beitragen?

 

Auch an den kommenden Adventwochenenden finden Sie hier für einen realen oder virtuellen Spaziergang besondere Ideen und die eine oder andere anregende Frage.

Alles Gute für das Paargespräch und eine beziehungsreiche Zeit im heurigen Advent!

Die ME-Redaktion

 

Zur Kontakt-Seite