Bevor die Lie­be All­tag wird

Anre­gun­gen für eine gelun­ge­ne Partnerschaft

Am Anfang einer Lie­bes­be­zie­hung schwebt man auf Wol­ken. Aber der All­tag bringt uns schnell auf den Boden zurück. Über­stei­ger­te Erwar­tun­gen an den Part­ner, unge­lös­te Kon­flik­te und uner­füll­te Wün­sche set­zen auf Dau­er auch der stärks­ten Part­ner­schaft zu.

Wie man im Bezie­hungs­all­tag offen, fair, ein­fühl­sam und authen­tisch bleibt, ver­mit­telt Alfons Vans­teen­we­gen in die­sem Buch. Der erfah­re­ne Paar­the­ra­peut bie­tet sei­nen Lese­rin­nen und Lesern an, ihre Bezie­hungs­my­then und roman­ti­schen Vor­stel­lun­gen zu hin­ter­fra­gen und Pro­ble­me als Teil der Bezie­hung zu begrei­fen.
Jeder bewäl­tig­te Kon­flikt stärkt und ver­tieft die Part­ner­schaft und die Liebe.

Anhand zahl­rei­cher Bei­spie­le aus sei­nem Pra­xis­all­tag beschreibt der Autor anschau­lich, in wel­chen Bezie­hungs­pha­sen wel­che Pro­ble­me auf­tre­ten kön­nen: von der ers­ten gemein­sa­men Zeit bis zum Zusam­men­le­ben im Alter.

Kon­kre­te Vor­schlä­ge, wie gemein­sa­me Lösun­gen gefun­den wer­den kön­nen, feh­len eben­so wenig wie Emp­feh­lun­gen, wann es Zeit wird, Hil­fe bei Fach­leu­ten zu suchen.
(Pro­dukt­be­schrei­bung amazon)

Inge und Franz Josef