Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abbonieren, geben Sie dabei Ihre E-Mailadresse bekannt. Diese wird nicht an Dritte weitergegeben und für keine anderen Zwecke verwendet.
Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Über einen Link im jeweiligen Newsletter können Sie das Abo jederzeit stornieren. Ihre E-Mailadresse wird daraufhin von uns gelöscht.
Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb unserer rechtlichen Absicherung.

 

Kontaktformular

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Personenbezogene Daten werden ohne ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Erfassung und Verwendung von personenbezogenen Daten im Zuge von Anmeldungen zu Veranstaltungen

Die für die Anmeldung erfassten personenbezogenen Daten werden für die Abwicklung und Organisation der jeweiligen Veranstaltung herangezogen. Ihre Daten werden soweit für die Organisation der Veranstaltung erforderlich an das Hotel/Bildungshaus zur Buchung Ihres Zimmers weitergegeben.
Personenbezogene Daten werden wegen möglicher Rückfragen bis 6 Monate nach Durchführung der Veranstaltung gespeichert und anschließend anonymisiert, sofern Sie keine schriftliche Einwilligung dazu geben, weitere Informationen von Marriage Encounter zu erhalten.
Sofern Sie eine Einwilligung dazu gegeben haben, werden Ihre Anmeldedaten für den Zweck von statistischen Auswertungen, für die Zusendung einer regelmäßig erscheinenden Zeitschrift sowie für unregelmäßig erscheinende Informationsmails gespeichert und verarbeitet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

 

Erfassung von personenbezogenen Daten für die Zusendung von Gutscheinen, Informationsmaterial und anderen Produkten

Personenbezogene Daten, welche für die Zusendung von Gutscheinen, Informationsmaterial und anderen Produkten auf unserer Internetseite erhoben werden, werden wegen der Nachvollziehbarkeit 6 Monate lang gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Kommentarfunktion im Blog auf der Internetseite

Marriage Encounter bietet den Nutzern die Möglichkeit, Artikel zu kommentieren. Hinterlässt eine betroffene Person einen Kommentar, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird aus Sicherheitsgründen die IP-Adresse mitprotokolliert, für den Fall, dass die betroffene Person Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe der erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des Verantwortlichen dient.

 

Verarbeitung von öffentlich zugänglichen Daten

Wir verarbeiten im Internet öffentlich zugängliche Adressen und E-Mailadressen um zielgruppenorientiert Kontakt aufzunehmen und über unsere Angebote zu informieren.

 

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite von Marriage Encounter erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht Marriage Encounter keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch Marriage Encounter daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit beim Marriage Encounter zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

 

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von YouTube

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher ein YouTube-Video integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Name und Anschrift der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung und Datenschutzbeauftragte

Heidi und Peter Stari
Am Tabor 20-22/1/26
1020 Wien

Bei Fragen, Anregungen und zum geltend machen Ihrer Rechte entsprechend dem österreichischen Datenschutzgesetz, können Sie sich per Post oder über das Kontaktformular dieser Internetseite bei uns melden.