Ist Ehe reine Privatsache?
Ist Ehe reine Privatsache?
Unsere Gesellschaft braucht Menschen, die ihre Beziehung nicht nur als Privatsache sehen, sondern die ganz offen dazu stehen, wie wichtig ihnen ihre Paarbeziehung ist.
Treue in der Beziehung
Treue in der Beziehung
Treue ist für viele Paare einer der wichtigsten Bestandteile in einer verbindlichen Beziehung, weil sie Sicherheit gibt. Treue beinhaltet den Wunsch und das innere Bedürfnis, auf ewige Zeiten geliebt zu werden.
Über Sexualität reden
Über Sexualität reden
Obwohl Zärtlichkeit und Sexualität in jeder Liebesbeziehung eine große Bedeutung haben, fällt das Reden darüber vielen Paaren schwer. Vielleicht liegt das daran, dass es einerseits jener Bereich in unserem Miteinander ist, wo wir die größte Nähe erleben, aber auch, wo wir am verletzlichsten sind.
Unterschiedliche Meinungen
Unterschiedliche Meinungen
Wenn wir unterschiedlicher Meinung sind, ist es manchmal schwer, zu einer gemeinsamen Entscheidung zu kommen - schließlich hat ja jeder gute Gründe für seine Meinung. Doch hinter unseren Meinungen stehen fast immer bestimmte Werte...
Eifersucht
Eifersucht
Eifersucht kann entstehen, wenn ich nicht die Zuneigung bekomme, die ich mir erwartet habe und scheinbar andere wichtiger sind. Beinahe jeder kennt dieses schmerzhafte Gefühl - in mehr oder weniger starker Ausprägung.
Erfüllte Sexualität kommt von innen
Erfüllte Sexualität kommt von innen
Ohne es zu bewerten, Sexualität wird in unseren Breitengraden in den letzten Jahrzehnten wesentlich freier gelebt als früher. Sex ist immer und überall präsent, sei es im Fernsehen, im Internet, oder im realen Leben. Gleichzeitig gibt es viele Paare, die mit ihrer Sexualität unzufrieden sind.
Unser Schutzmechanismus bei Verletzungen
Unser Schutzmechanismus bei Verletzungen
Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass unterschiedliche Menschen in sehr ähnlichen Situationen völlig unterschiedlich reagieren...
Ändere dich nicht - ich liebe dich...
Ändere dich nicht - ich liebe dich...
Das zu sagen, ist nicht immer leicht, aber es gibt nur diese eine Chance, um den Partner bei seinem persönlichen Wachstum zu unterstützen.
Dankbarkeit als Schlüssel zum Glück
Dankbarkeit als Schlüssel zum Glück
Auch wenn manches beinahe alltäglich ist, es ist NICHTS selbstverständlich. Durch das ganz einfache und bewusste leben der Dankbarkeit wird zwischen zwei Menschen sehr viel positive Beziehungsenergie freigesetzt. Wir laden Sie ein, sich drauf einzulassen.
Sich in Beziehungskrisen neu füreinander entscheiden
Sich in Beziehungskrisen neu füreinander entscheiden
Der erste hilfreiche Schritt könnte sein, den Status Ihrer Beziehung zu klären. Wollen Sie überhaupt noch miteinander? Wenn Sie sich hier beide ein ehrliches JA zusagen können, ist das ein wesentlicher Schritt.
Einander willkommen heißen
Einander willkommen heißen
Es ist eine Entscheidung, meinen Partner / meine Partnerin mit Respekt und Aufmerksamkeit, mit Zärtlichkeit und Vertrauen willkommen zu heißen. Das hängt von mir ab. Ich setze diesen Schritt.
Beziehung ist kein Selbstläufer
Beziehung ist kein Selbstläufer
Zufriedene und glückliche Paare wissen, dass Beziehung kein Selbstläufer ist und dass es wichtig ist wach zu bleiben, um die eigenen Bedürfnisse und die des Partners wahrzunehmen, sie zu benennen und sie aufeinander abzustimmen.
Haben wir unrealistische Erwartungen?
Haben wir unrealistische Erwartungen?
Wer in seiner Beziehung nicht ständig glücklich und zufrieden ist, hat nicht den falschen Partner gewählt. Liegt unsere häufige Unzufriedenheit nicht viel eher darin, dass wir unsere Erwartungen mit der Ursehnsucht nach absoluter Liebe und Geborgenheit verknüpfen, die ein anderer Mensch nie ganz erfüllen kann?
Umfrage - Auswertung
Umfrage - Auswertung
56% der Umfrageteilnehmer haben geantwortet, dass sie in ihrer Beziehung meist sehr glücklich sind. Weitere 23% sind so einigermaßen zufrieden. Bei den hohen Scheidungsraten in Österreich überrascht uns das auf den ersten Blick.
No thumbnail available
Die Phasen einer Liebesbeziehung
Die gute Nachricht: Sie können etwas tun, um Enttäuschungen in Ihrer Beziehung zu überwinden. (Video)
Unsere Unterschiedlichkeit
Unsere Unterschiedlichkeit
Mark Gungor bringt den Kern unseres unterschiedlichen Denkens als Mann/Frau sehr humorvoll auf den Punkt - einfach zum Schieflachen!
Die Beziehung retten...
Die Beziehung retten...
Eine allgemein gültige Antwort, wie eine Beziehung zu retten ist, gibt es natürlich nicht. Interessant ist jedoch, dass als Grund für eine Trennung am häufigsten angegeben wird: „Wir haben uns auseinandergelebt“.
Das "Hinterzimmer"
Das "Hinterzimmer"
Zeigen wir uns so wie wir sind, entsteht eine wohltuende Nähe und Verbundenheit zwischen uns. Verstecken wir unser wahres ICH im „Hinterzimmer“, ist das nur schwer möglich.
Unser Selbstbild beeinflusst unsere Beziehung
Unser Selbstbild beeinflusst unsere Beziehung
Mein Verhaltensmuster ist grundsätzlich etwas Positives und entwickelt sich aus meinen Stärken und guten Eigenschaften heraus. Dennoch kann das Festhalten an meinem Selbstbild auch zur Falle werden...
Das Vertrauen in unsere Paarbeziehung stärken
Das Vertrauen in unsere Paarbeziehung stärken
Oft sagen wir lieber nichts - aus Angst, weniger geliebt zu werden, schwach zu sein, dumm da zu stehen, nicht ernst genommen zu werden, etc. Das heißt, wir glauben nur sehr wenig an die Liebe unseres Partners...
Zuhören lernen
Zuhören lernen
Wer gut zuhören kann, vermittelt seinem Gesprächspartner, dass er angenommen und geliebt ist. Es gibt jedoch viele Gründe, warum richtiges Zuhören schwer ist...
Die Entscheidung zum Lieben
Die Entscheidung zum Lieben
Am Anfang steht die Verliebtheit, die Zeit der Romanze, in der wir intensive Träume für unser gemeinsames Leben haben und in der wir oft nur die positiven Seiten des Partners erkennen. Wenn die erste Begeisterung füreinander abklingt, kommt es zu Enttäuschungen...
Unsere Unterschiedlichkeit, eine Bereicherung?
Unsere Unterschiedlichkeit, eine Bereicherung?
In fast jeder Beziehung gibt es sogenannte "heiße Eisen", die immer wieder zu gegenseitigem Unverständnis führen, oder einfach nicht angesprochen werden...
Warum Gefühle so wichtig sind?
Warum Gefühle so wichtig sind?
Gefühle beschreiben mein innerstes Empfinden, deshalb entsteht durch das Mitteilen der Gefühle eine innere Nähe. Dazu ist es nötig, Gefühle bewusst wahrzunehmen und zu benennen...

 

Beziehungserfahrungen von Paaren,…