Als Paar miteinander durch die Corona-Krise

 

Von einem Tag auf den anderen sind wir zu Hause festgehalten. Wir sind zwar gesund, aber in unserem gewohnten Alltag stark eingeschränkt. Vielleicht sind auch unsere Kinder von früh bis spät zu betreuen.
Viele Fragen und schwer definierbare Ängste beschäftigen uns. Die räumliche Nähe und die fehlende Freiheit erzeugen mit der Zeit auch Spannungen.  Wie es weitergeht, ist ungewiss!

Marriage Encounter ist in allen Lebenslagen Ihr Partner. Nachdem wir  in der nächsten Zeit wegen der Coronakrise keine Seminare oder Treffen anbieten können, haben wir einige Beziehungstipps und Gesprächsimpulse für Paare gesammelt und wünschen Ihnen eine gute Zeit.

Bleiben Sie gesund!

Kleine Gesten mit großer Wirkung
Ideen zum Ausprobieren:

  • am Morgen eine Tasse Kaffee ans Bett bringen
  • nach dem Aufstehen gemeinsam tanzen, turnen oder…..
  • sich auf phantasievolle und ungewöhnliche Weise sagen: „Ich liebe dich!“
  • dem anderen eine liebevolle Umarmung schenken
  • miteinander alte Fotos anschauen
  • ein altes Spiel hervorholen
  • gemeinsam meditieren oder beten
  • zu zweit ein interessantes Buch lesen
  • ein Lieblingsgetränk auf der Terrasse oder am Balkon genießen
  • sich gegenseitig eine Partnermassage schenken
  • vor dem zu Bett gehen sich etwas Aufbauendes zusagen: „Was habe ich heute an dir geschätzt?“

Durch Beziehungsimpulse verborgene Schätze heben
Eine Auswahl von Themen

Dankbarkeit als Schlüssel zum Glück

Gemeinsam kochen

Zuhören üben

Spannende Gesprächsthemen

Wie umgehen mit Meinungsverschiedenheiten

Einzahlungen auf dem „Beziehungskonto“

Über Sexualität reden

Gemeinsame Lebenswelten schaffen

Gleichwertigkeit in unserer Beziehung

Auf die Sichtweise kommt es an

Das Wunder der Wertschätzung

Kleine Zeichen geben Kraft